Unser Frühstücks-Shake – ein gesünderes Frühstück wirst Du kaum finden

Wenn Du Dir zum Frühstück etwas richtig Gutes tun willst und außerdem wirklich satt werden willst, dann kann ich Dir nur unseren „Jetzt aber schlank“-Shake empfehlen. Die Zubereitung ist ganz einfach: Du musst nur alle Zutaten in Deinen Standmixer werfen und alles zu einem cremigen und leckeren Shake zubereiten. Aber hier erst einmal die Zutaten für den Basis-Shake. Du kannst ihn je nach Belieben mit frischen oder tiefgefrorenen Früchten der Saison ergänzen (natürlich musst Du dann die Kalorien, aber auch die Nährstoffe dazurechnen). Ich nehme im Sommer besonders gerne Himbeeren dazu.


 

Basis-Rezept:

  • 100 Gramm Magerquark
  • 10 Gramm Leinsamen
  • 10 Gramm Back-Kakao
  • 30 Gramm Haferflocken
  • 5 Gramm Weizenkleie
  • 10 Gramm Leinöl1
  • 10 Gramm Kokosraspel
  • 10 Gramm gemahlene Mandeln
  • Wasser nach Belieben

Kalorien:  575 Kalorien

Eiweiß: 24,5 Gramm

Kohlenhydrate: 24,6 Gramm

Fett: 39,4 Gramm


 

Was jetzt natürlich auffällt, ist, dass das ein sehr fettreicher Shake ist (darum schmeckt er auch so gut). Allerdings nimmst Du, speziell durch die Leinsamen) sehr gesunde Fette auf, die Dein Körper auch benötigt und die Dir beim Abnehmen helfen werden. Doch was noch viel auffälliger sein sollte: Der Shake deckt einen großen Teil Deines Nährstoffe-Bedarfs ab. Hier die Details (in Klammern findest Du die Prozentangabe für Deinen Tagesbedarf):

Ballaststoffe: 15 Gramm (50 Prozent )
Vitamin E: 6,6 mg (60 Prozent)
Vitamin B1: 0,33 ( 33 Prozent)
Vitamin B2: 0,4 mg (40 Prozent)
Eisen: 8,9 Gramm (70 Prozent)
Magnesium: 193 Gramm (60 Prozent)
Zink: 3,9 Gramm (50 Prozent)

Du siehst also: Für den Preis von 575 Kalorien kannst Du wirklich viele Nährstoffe abdecken, zum Frühstück satt werden und voller Power in den Tag starten. Und wenn Du das Ganze um ein paar Himbeeren, Erdbeeren oder z.B. auch Sanddornsaft ergänzt, hast Du auch gleich Deinen Vitamin C-Bedarf gedeckt und Dir zusätzlich etwas Gutes getan. Besser kann man unserer Meinung nach nicht in den Tag starten!