Das große Informationsportal zum Thema Abnehmen / Diät

Bewegung


Körperliche Bewegung ist eine empfehlenswerte Prävention, aber auch Therapiebegleitung bei Adipositas. Je nach Konstitution des Patienten ist die körperliche Belastung anzupassen und kann langsam gesteigert werden. Generell ist regelmäßige Bewegung empfehlenswert. Zwei- bis dreimal pro Woche eine halbe Stunde oder mehr hat sich gerade als unterstützende Maßnahme neben der Diät bewährt. 

Aber auch bei anderen Erkrankungen ist körperliche Bewegung anzuraten. Dies gilt für Patienten mit Arteriosklerose, mit KHK oder nach Herzinfarkt. Hier sollte die Bewegung individuell dem Zustand des Patienten angepaßt sein, das heißt, der Patient darf nicht überfordert werden. Es gibt zahlreiche Sportgruppen, in denen Patienten lernen, im Rahmen ihrer Möglichkeiten durch körperliche Bewegung ihre Fitneß zu erhöhen und damit ihren Zustand zu verbessern.