Das große Informationsportal zum Thema Abnehmen / Diät

Eiweiß


Wesentlicher Baustein von Eiweiß (Protein) sind die Aminosäuren. Eiweiß ist ein wichtiger Bestandteil unserer Nahrung und muß auch bei Reduktionsdiäten in ausreichendem Maße zugeführt werden, da es schnell zu Mangelerscheinungen kommt. 

Die tägliche Eiweißzufuhr ist in den Kostformen wie folgt festgelegt:

Reduktionskost

  • 800 bis 1600 kcal, 15 bis 20 Kalorienprozent
  • 1800 bis 2000 kcal, 13 bis 17 Kalorienprozent

Strenge Normalkost

  • 1800 bis 3800 kcal, 12 bis 15 Kalorienprozent

Normalkost

  • 1800 bis 2000 kcal, 13 bis 17 Kalorienprozent
  • 2200 bis 3800 kcal, 10 bis 15 Kalorienprozent

Diabeteskost

  • 800 bis 1800 kcal, 15 bis 20 Kalorienprozent
  • 1800 bis 2000 kcal, 13 bis 17 Kalorienprozent

Wichtige Eiweißspender sind:

Eier, Fleisch, Fisch, Milchprodukte, Getreideprodukte, Hülsenfrüchte, Soja, Kartoffeln, Pilze, Nüsse und anderes mehr

Beiträge die mit dem Thema: Eiweiß zu tuen haben

Was bringen eiweißhaltige Lebensmittel und welche gibt es?

Was bringen eiweißhaltige Lebensmittel und welche gibt es?


Datum: 2018-05-24 | Kategorie: Abnehmen mit Diäten > Besonders gute Nahrung
Diäten gibt es viele! Die einen sagen man sollte möglichst auf Eiweiß verzichten, die anderen sagen: Der Körper braucht Kohlenhydrate. Wieder andere sagen man solle morgen Eiweiß essen weil es den Hunger dämpft, andere sagen man sollte abends Eiweiß essen weil ... Weiterlesen >>>