Das große Informationsportal zum Thema Abnehmen / Diät

<<< Zurück zum Abnehmen-Lexikon | Gesättigte Fettsäuren

Gesättigte Fettsäuren


Gesättigte Fettsäuren enthalten keine Doppelbindungen in den Kohlenstoffketten und haben von allen Fettsäuren die stärkste Cholesterinerhöhende Wirkung. Besonders Fettsäuren mit einer Kettenlänge von C12 (Laurinsäure), C14 (Myristinsäure) und C16 (Palmitinsäure) erhöhen das LDL-Cholesterin. Daher sollte bei Patienten mit erhöhten Cholesterinwerten, insbesondere bei Erhöhung der LDL-Fraktion, nach Möglichkeit auf langkettige gesättigte Fettsäuren verzichtet werden.

Beiträge die mit dem Thema: Gesättigte Fettsäuren zu tuen haben

Der Unterschied zwischen guten und schlechten Fetten

Der Unterschied zwischen guten und schlechten Fetten


Datum: 2017-06-10 | Kategorie: Abnehmen mit Diäten > Allgemeine Informationen
Es gibt keine Substanz in unserer Nahrung die so viele Kilokalorien (Kcal) wie Fett hat, doch wer bei einer Diät komplett auf Fett verzichtet macht einen Fehler! Unser Körper braucht Fette! Fehlen die richtigen Fette kann eine Diät schlimme folgen haben, so kann es passieren, dass man ... Weiterlesen >>>
Ist Kokosöl besser zum Braten und Frittieren?

Ist Kokosöl besser zum Braten und Frittieren?


Datum: 2017-10-21 | Kategorie: Abnehmen mit Diäten > Was man vermeiden sollte
In vielen Medien kann man mittlerweile viel über Kokosöl als alternative zu anderen fetten lesen, daher nehmen wir heute mal das Kokosöl genauer unter die Lupe ... Weiterlesen >>>