Das große Informationsportal zum Thema Abnehmen / Diät

<<< Zurück zum Abnehmen-Lexikon | Glykämischer Index / Glyx-Faktor

Glykämischer Index / Glyx-Faktor


Auch wenn neuere Forschungen gezeigt haben, dass der Glykämische Index (GI) bzw. der Blutzuckerspiegel nur einer untergeordnete Rolle spielen beim abnehmen, so setzen viele Diäten wie beispielsweise die Glyx-Diät oder die Soutbeach-Diät auf den Glykämischen Index.

Der Glykämische Index stammt von der Diabetes-Forschung, da es gerade hier darum geht den Blutzuckerspiegel zu kontrollieren. Auch wenn der Name: "Blutzuckerspiegel" vermuten lässt, dass dieser sich verändert wenn man Zuckerhaltige Produkte zu sich nimmt - Dies stimmt nicht unbedingt. So steigt der Blutzuckerspiegel etwa stärker wenn man Weißbrot zu sich nimmt im Gegensatz zu normalen Haushaltszucker. Daher haben Forscher den Glykämischer Index entwickelt.

Bei Diäten herrscht die Theorie, dass der Körper Fette nur abbaut, ist ein niedriger Blutzuckerspiegel vorhanden - Weshalb viele Diäten gezielt darauf setzen den Blutzuckerspiegel möglichst niedrig zu halten.

Im sportlichen bereich findet der Glykämische Index teilweise auch Anwendung, es hat sich gezeigt, nimmt man Nahrungsmittel mit einem hohen GI 30 - 60 Minuten vor Trainingsbeginn zu sich, zeigen sich schneller Ermüdungserscheinungen.

Glykämischer Index - Werte

  • Ein GI > 70 ist schlecht
  • Ein GI < 70 und > 50 ist mittel
  • Ein GI < 50 ist gut

Ein großer Kritikpunkt ist, dass der GI in Kilokalorien berechnet wird! Der GI gillt also für 100 Kilokalorien und nicht Gramm!

Beispiel der Wert-Berechnung anhand von Gramm

Hätte ein Vollkornbrot 200 Kilokalorien, wiegt 100 Gramm und hat einen GI von 40, dann würde das komplette Vollkornbrot den Blutzuckerspiegel um 80 GI steigern. 

(Kilokalorien / Gramm) x GI = Gesamtanzahl GI

Tabelle mit GI Wertangaben

Eine Tabelle mit Wertangaben zum Glykämischen Index für Nahrungsmittel gibt es hier:

Glykaemischer-Index-Werte (PDF-Datei)

Beiträge die mit dem Thema: Glykämischer Index / Glyx-Faktor zu tuen haben

Das Diabetes-Risiko bei Übergewicht

Das Diabetes-Risiko bei Übergewicht


Datum: 2017-11-08 | Kategorie: Abnehmen mit Diäten > Krankheiten / Risiken
75% aller Erwachsenen Männer sind übergewichtig und 50% aller Frauen. Betrachtet man nun noch die Tatsache, dass abgesehen von einer erblichen Veranlagung ein vorhandenes Übergewicht und ... Weiterlesen >>>
Die Glyx-Diät

Die Glyx-Diät


Datum: 2017-11-23 | Kategorie: Abnehmen mit Diäten > Diäten, Basisinformationen
Bei der Glyx-Diät werden Lebensmittel anhand des glykämischen Index oder auch Glyx-Faktors in "empfehlenswerte" und "nicht empfehlenswerte" Nahrungsmittel unterteilt. Die Glyx-Diät nutzt ernährungswissenschaftliche Erkenntnisse über den so genannten "glykämischen Index" ... Weiterlesen >>>
Die Southbeach-Diät

Die Southbeach-Diät


Datum: 2017-11-23 | Kategorie: Abnehmen mit Diäten > Diäten, Basisinformationen
Die Southbeach-Diät oder auch Miami-Diät ist eine Low-Carb-Diät, die vor allem auf die Reduzierung der Kohlenhydratzufuhr setzt und häufig zu schnellen Erfolgen beim Abnehmen führt. Die Southbeach-Diät ist die neuste Variante der Low-Carb-Diäten. Im Grunde genommen ist sie ... Weiterlesen >>>